D | F

online Fallstudien

online Fallstudien werden in regelmässigen Abständen veröffentlicht.


Aktuell


x
Restless-Legs-Syndrom
Es kribbelt und brennt in den Beinen, Sitzen und Liegen wird fast unmöglich, und eine unerklärliche Unruhe, die zum Aufstehen und Herumlaufen zwingt, erfasst den Betroffenen allabendlich und stört seine Ruhe und seinen Schlaf. Könnte es sich um ein Restless-Legs-Syndrom handeln? Über das Vorkommen und die Entstehung dieser noch zu wenig beachteten Krankheit, ihre Diagnostik und mögliche Therapien möchten wir Sie in dieser Fallstudie informieren. Dem häufigen Vorkommen von Restless-Legs-Syndromen (RLS) in der Schwangerschaft widmen wir unsere besondere Aufmerksamkeit.
» Details

Weitere online Fallstudien 2021


x
Medikamente mit neuen Wirkstoffen 2020
Im Jahr 2020 gab es erneut diverse Neuzulassungen von Arzneimitteln, die für Patienten in der Schweiz vielversprechend sein können. Wissen Sie Bescheid, wenn Sie zu Esketamin, Upadacitinib oder Ozanimod befragt werden? Kennen Sie die Pathogenese der altersabhängigen Makuladegeneration? Was war das nochmal für ein neues Grippemittel? Und wofür braucht der Körper Januskinasen?
» Details
x
Klara Weitsicht in Aktion: Chronischer Pruritus
Die Fallstudie beschreibt Chronischen Pruritus als Symptom zahlreicher Haut- oder systemischer Erkrankungen. Es werden mögliche Ursachen für die Entstehung von Pruritus erklärt und aktuelle Therapieoptionen aufgezeigt. Ausserdem wird auf die psychischen Folgen für Betroffene eingegangen. Der Begriff "Juckreiz" ist wissenschaftlich nicht ganz korrekt, da die Empfindung "Jucken" keine Analogie zum "Schmerz-Reiz" bedeutet. Nachfolgend wird der Terminus "Juckreiz" dennoch verwendet, da er im klinischen Alltag historisch fest verankert ist.
» Details
x
Polypharmazie im Alter
Diese Fallstudie behandelt die speziellen Aspekte, die bei multimorbiden geriatrischen Patienten mit Polypharmazie berücksichtigt werden müssen. Es werden die unerwünschten Arzneimittelwirkungen von potenziell ungeeigneten Wirkstoffen sowie Therapiealternativen besprochen. Zudem werden Massnahmen zur Verbesserung der Adhärenz beschrieben.
» Details